Kabelbäume & Litzensätze

Unser Einzelleitungs-Verarbeitungszentrum Komax Zeta erlaubt uns eine hocheffiziente Fertigung von Litzensätzen für die Verdrahtung von Schaltschränken.

 

Bestückt mit 2 Crimppressen, 4 Stationen für Aderendhülsen, einem Doppelcrimpmodul, einem Ultraschallschweißmodul, Kettenbündler und 2 Inkjetsystemen in schwarz und weiß machen das System hochflexibel, so dass die meisten Litzensätze ohne Umrüstvorgänge komplett gefertigt werden können.

 

Größere Querschnitte (>6mm²) fertigen wir auf 2 Komax-Kappa-Linien, ebenfalls bestückt mit 2 Inkjetsystemen in schwarz und weiß.

In dieser Kombination können unsere Litzensätze einen Querschnittsbereich von 0,5-50mm² abdecken.

 

Die Programmierung der Anlagen sowie die Einsteuerung der Querschnitte in die jeweils richtige Fertigungslinie erfolgt über Netzwerk direkt vom Arbeitsplatz unserer Arbeitsvorbereitung - bei Serienprodukten direkt aus unserem ERP.

Für die Analyse und Konvertierung von kundenspezifischen Formaten haben wir eine Reihe von Tools geschaffen und unsere Reaktionszeit vom Angebot zum fertigen Kabelsatz auf ein Minimum reduziert.

In Kombination mit unserem automatischen Kabelbinder-Platzierungssystem mit zwei Wechseltischen können wir einbaufertige Kabelbäume liefern.
Selbstverständlich ist auch die Integration von mehradrigen Kabeln in den Kabelsatz kein Problem.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Königer Verdrahtungstechnik